Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Wieder Mord an einem Ahmadi in Sheikhupura (Pakistan)

Datum: 30. Dezember 2007

Herr Humayun Waqar, ein Ahmadi aus Sheikhupura, Pakistan, wurde am 7. Dezember 2007 ermordet.

Details des Vorfalls
In der Nacht des Mordes saß Herr Waqar gegen 22:30 Uhr zusammen mit zwei Freunden in dem Geschäft „Stadium“, wo er im Textilhandel tätig war. Zu dieser Zeit betrat ein junger Mann - anscheinend ein Punjabi - das Geschäft und bat darum, sich einige Kleidungsstücke anschauen zu dürfen. Nach kurzer Zeit verließ der Mann zunächst wieder das Geschäft, kehrte jedoch nach wenigen Minuten mit einer Waffe zurück. Er feuerte zwei Schüsse auf Herrn Waqar und floh sofort danach. Es ist nicht bekannt, wie viele Personen mit dem Angreifer waren und mit welchen Transportmitteln er das Geschäft erreichte und verließ. Ein Mitarbeiter eines anliegenden Geschäfts brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, jedoch verstarb Herr Waqar 30 Minuten später. Am 8. Dezember 2007 wurde um 2:00 Uhr eine Anzeige bei der lokalen Polizeiwache erstattet. Nach der offiziellen Obduktion wurde der Körper des Verstorbenen zu seiner Familie zurückgebracht.

Hintergrund-Informationen
Herr Humayun Waqar war ein rechtschaffener und aufrichtiger Mann. Er war allseits beliebt und weder seine Familie noch er hatten zuvor Schwierigkeiten mit anderen Personen. Niemand hegte irgendeinen Groll gegen ihn oder seine Familie. In den letzten Monaten wurde Herr Waqar jedoch das Ziel von Drohungen durch religiöse Extremisten in Sheikhupura. Die Tatsache, dass er und seine Familie nicht das Ziel irgendeiner privaten Auseinandersetzung waren, deutet darauf hin, dass der Mord aus einem einzigen Motiv heraus begangen wurde: Nämlich seiner Mitgliedschaft in der AMJ, deren Mitglieder in Pakistan sowie in anderen Ländern verfolgt werden. Sein Tod ist die fünfte religiös motivierte Ermordung, den die AMJ in Pakistan im Jahr 2007 hinnehmen musste. Seit 1982 summiert sich die Anzahl der in Pakistan getöteten Ahmadis auf 88.Innerhalb Pakistans hetzen religiöse Extremisten seit langem öffentlich gegen die AMJ. Die religiös motivierte Verfolgung ist der Grund dafür, dass solche entsetzlichen Taten weiterhin stattfinden.

Über den Verstorbenen
Herr Waqar diente der AMJ mit Hingabe und war zur Zeit seines Todes ein aktives Mitglied der Jugendorganisation der AMJ, der „Majlis Khuddam-Ul-Ahmadiyya“ und auch deren Amtsträger. Der Verstorbene hinterlässt seinen Vater, drei Brüder und eine Schwester. Seine Beisetzung wurde von Herrn Mubashar Ahmad Khalon, Sekretär für Auswärtige Angelegenheiten geleitet. Er wurde im Ahmadiyya-Friedhof in Sheikhupura beigesetzt. Etwa 200 Menschen besuchten das Begräbnis, darunter auch eine Anzahl von Nicht-Ahmadis. Herr Attaf Dark, ein Mitglied des regionalen Parlaments (MPA), war ebenfalls anwesend.

Presseanfragen wenden Sie sich bitte an: presse@ahmadiyya.de

Veröffentlicht durch die:
Pressestelle der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland
Telefon: 0163 - 302 74 73
E-Mail: presse@ahmadiyya.de

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Masud Ahmad Jhelumi
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Nasir Ahmad (rh)
Hadayatullah Hübsch
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran