Kostenlose 24/7 Info-Hotlines: 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) oder 0800 589 33 82 (arabisch).

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) und 0800 589 33 82 (arabisch) zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Stellungnahme zur Pressemitteilung des Koordinationsrat der Muslime (KRM)

Datum: 20. Juni 2013

Wir sind sehr erfreut über das große und positive Medienecho, das die Verkündung der Erlangung des Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an die Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland ausgelöst hat. Auch aus der Gesellschaft haben wir - von Muslimen und Nicht-Muslimen - viele Glückwünsche erhalten. Die "verhaltene" Reaktion des KRM (Koordinationsrat der Muslime) gibt daher nicht die allgemeinen Empfindungen der Muslime in Deutschland wieder.

Einige Behauptungen des KRM müssen wir entschieden zurückweisen:

  • So wenden wir uns gegen die Bezeichnung "Qadianismus". Diese Bezeichnung wird von extremistischen Kreisen zur Beschimpfung und Diffamierung gegen die Ahmadiyya Muslim Jamaat verwendet. Sie spiegelt eine Umgangsform wider, die wir dachten in Deutschland überwunden zu haben. Diese Formulierungen sind in Ländern ohne Religionsfreiheit Auslöser von Radikalisierung.
  • Wir erkennen den Propheten Muhammad (Friede und Segen Allahs seien auf Ihm), sehr wohl als Siegel der Propheten und als letzten gesetzgebenden Propheten an.
  • Die Ahmadiyya Muslim Jamaat glaubt an die 5 Grundpfeiler des Islam (Glaubensbekenntnis, Gebet, Fasten, Zakat, Hadsch), sowie an die 6 Glaubensartikel (Gott, Engel, Bücher Gottes, Propheten, Gerichtstag, Vorsehung Gottes). Wir unterscheiden uns dadurch, dass wir den vom Heiligen Propheten des Islam, Muhammad (saw), vorausgesagten Reformer der Muslime, den Verheißenen Messias und Mahdi, in der Person von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) bereits gekommen sehen.

Es hat bis heute in Deutschland unter den Muslimen keine Debatte über die theologischen Unterschiede zwischen der Ahmadiyya Muslim Jamaat und der Theologie anderer Verbände stattgefunden, sodass oft wahrheitswidrige Vorwürfe aus extremistischen Quellen unreflektiert übernommen werden.

Wir hoffen, dass letztendlich, trotz Unterschiede in der Theologie der muslimischen Verbände eine offene Auseinandersetzung ohne Ausgrenzung und Diffamierung möglich wird. Wir begrüßen daher die Bestrebungen anderer muslimischer Gemeinden zur Erlangung des Körperschaftsstatus und bieten Ihnen unsere volle Unterstützung an.

Veröffentlicht durch die:
Pressestelle der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland
Telefon: 0163 - 302 74 73
E-Mail: presse@ahmadiyya.de

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Sir Muhammad Zafrullah Khan
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hasanat Ahmad
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Mushtaq Ahmad Bajwa
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Amataul Hafeez Aabida Zeervi
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran