Kostenlose 24/7 Info-Hotlines: 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) oder 0800 589 33 82 (arabisch).

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) und 0800 589 33 82 (arabisch) zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Infoblätter der Ahmadiyya Muslim Jamaat

Datum: 14. März 2020

Wichtige Informationen für alle Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der Jamaat,
Assalamu Alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu.

Die Lage rund um das neuartige Coronavirus ist sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie hiermit zusammen mit unserer Ärztevereinigung MAMO regelmäßig informieren. Weltweit verbreitet sich das Virus sehr schnell und auch Deutschland ist betroffen. Es ist für uns alle sehr wichtig, in dieser Zeit ohne Panik und dennoch schnell und verantwortlich zu agieren und den Anweisungen der Bundesregierung Folge zu leisten, so wie es auch Hadhrat Khalifatul Masih V. (aba) in seiner Freitagsansprache vom 06.03.2020 von uns verlangt hat. Bei dem größten Teil der infizierten Menschen verläuft die Krankheit mild, bei einem Teil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer, zum Teil auch tödlich. Die Wahrscheinlichkeit für einen schweren Krankheitsverlauf nimmt mit zunehmendem Alter und bei immungeschwächten Personen zu, allerdings kann es nach den neuesten Informationen auch bei jüngeren und gesunden Menschen zu schweren bis tödlichen Verläufen kommen.

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland hat eine Taskforce gegründet, durch die Sie regelmäßig wichtige Informationen zu diesem Thema erhalten werden. Dabei stimmen wir die Maßnahmen mit der Zentrale ab. Bitte achten Sie gerade in dieser Zeit strikt darauf, nur gesicherte Informationen zu verbreiten. Bitte verbreiten Sie keine Gerüchte und ungesicherten Informationen.

Es wurde eine Hotline und Email-Adresse eingerichtet, an die Sie sich bei Fragen wenden können:
Hotline: 069 / 509 837 01
E-Mail: coronainfo@ahmadiyya.de


Die Jamaat-Mitglieder werden angewiesen, sicherheitshalber auch bei einer einfachen Erkältung oder Krankheit nicht die Moschee aufzusuchen. Externe Veranstaltungen der Jamaat sollen abgesagt werden. Bei internen Veranstaltungen haben wir bereits Einschränkungen vorgenommen. Richten Sie sich hierbei insbesondere an die Anweisungen der jeweiligen Landesregierungen und örtlichen Behörden. Achten Sie auf die Hygienemaßnahmen und meiden Sie in diesen Tagen den direkten Kontakt durch Händeschütteln etc. Möge Allah uns und die gesamte Welt vor den Schäden dieser Pandemie beschützen.

Amin.
Wassalam,
Abdullah Uwe Wagishauser
Amir und Bundesvorsitzender der Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland

Download Infoblatt 1 deutsch (PDF)
Download Infoblatt 2 deutsch (PDF)
Download Infoblatt 1 urdu (PDF)
Download Infoblatt 2 urdu (PDF)

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Al-Haadsch Ataullah Kaleem
Sir Muhammad Zafrullah Khan
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Bashir Ahmad (ra)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran