Kostenlose 24/7 Info-Hotlines: 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) oder 0800 589 33 82 (arabisch).

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 (deutsch), 0800 000 13 25 (türkisch) und 0800 589 33 82 (arabisch) zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Pressekonferenz im Landkreis Segeberg: Info-Kampagne "Muslime gegen Rassismus"

Pressekonferenz der Ahmadiyya Muslim Jamaat am 28.10.2021 zur Info-Kampagne in ,,Segeberg‘‘‘
Weltweit erstarken sowohl rechtspopulistische als auch extremistische Gedanken. Sowohl im Westen auch im Osten herrscht ein gegenseitiger Hass auf die andere Seite. Viele Menschen fühlen sich dadurch verunsichert und bedroht in ihrer eigenen Freiheit. Statt Dialoge und Kommunikation, gibt es Ausgrenzungen, Hass und leider auch Gewalt. Es wirkt wie eine neue Ära des Rassismus.
Diesem tragischen Trend möchte die Ahmadiyya Muslim Jamaat mit ihrer neuen Kampagne Einhalt gebieten. Diese neue Aktion soll ein Leuchtfeuer für das friedliche Miteinander sein, zu dem sich Ahmadi-Muslime aufgrund ihrer Glaubensgrundsätze verpflichtet fühlen. Denn der Islam verurteilt den Rassismus auf eine signifikante Weise und plädiert für Vielfältigkeit. Ein paar wenige Auszüge aus den Inhalten der Kampagne:
„Und unter Seinen Zeichen ist die Schöpfung der Himmel und der Erde und die Verschiedenheit eurer Sprachen und Farben. Hierin sind wahrlich Zeichen für die Wissenden.“ (Der Heilige Quran 30:23)
„Ein Weißer ist nicht besser als ein Schwarzer, noch ist ein Schwarzer besser als ein Weißer.“ (Der Heilige Prophet MuhammadSAW)
Um diesen wichtigen Diskurs in der Gesellschaft voranzutreiben, werden im Rahmen dieser neuen Aktion, Plakate in Stuttgart platziert. Das Ganze mit dem Ziel, mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt treten zu können. Zusätzlich wird die Kampagne von mehreren Flyer-Verteilungen und Infoständen begleitet.

Die Pressekonferenz findet am 28.10.2021 um 11:00 Uhr statt.
Anschrift:
Best Western Hotel Schmöcker-Hof
Oststraße 18  
22844 Norderstedt

Ihr Ansprechpartner:
Herr Danial Wadood
Mobil: 0160 - 507 77 71
Email: presse.ahmadiyya@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR
www.ahmadiyya.de

Im Rahmen der Aktion werden in mehreren Städten Interreligiöse Dialog-Veranstaltungen organisiert, Flyer zum Thema werden in allen Städten des Kreises verteilt. Zudem sind Plakataktionen mit Kurzbotschaften geplant.

Aktuelle Literatur

Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hasanat Ahmad
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Verschiedene Autoren
Verschiedene Autoren
Sheikh Nasir Ahmad
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran