Kurzbeschreibung:
Existiert Gott? Für viele bleibt es eine der großen Fragen der Menschheitsgeschichte. Dieses Buch diskutiert die Frage nach der Existenz Gottes aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und bringt zahlreiche gewichtige Argumente dafür vor, dass es vernünftig und schlüssig ist, an einen Gott zu glauben. Der Autor argumentiert dabei durchweg logisch und rational, nicht dogmatisch und theologisch. Mit der Grundannahme, dass es keinen Widerspruch zwischen dem Glauben an einen Gott und dem Glauben an sein Werk, die Natur und die Naturgesetze, gibt, entkräftet er die gängigsten Argumente, die einen Atheismus zu begründen versuchen. Vielmehr noch erläutert der Autor, dass es zahlreiche Vorteile mit sich bringt, an einen Gott zu glauben. Mit Scharfsinn und Logik geht der Autor eine der großen Fragen der Menschheit nach und bietet in klarer Sprache Impulse, die zum Nachdenken anregen.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Bashir Ahmad (ra) war der Sohn des Verheißenen Messias und Imam Mahdis des Islam, Seiner Heiligkeit Mirza Ghulam Ahmad (as). Der studierte Arabist war einer der großen islamischen Gelehrten des 20. Jhd., der wie wenig andere darin bestrebt war, einen reformierten Islam zu formulieren, der keinen Widerspruch sieht zwischen dem Wort Gottes, dem Koran, und dem Werk Gottes, der Natur und seine Gesetze. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher

Kurzbeschreibung:
Existiert Gott? Für viele bleibt es eine der großen Fragen der Menschheitsgeschichte. Dieses Buch diskutiert die Frage nach der Existenz Gottes aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und bringt zahlreiche gewichtige Argumente dafür vor, dass es vernünftig und schlüssig ist, an einen Gott zu glauben. Der Autor argumentiert dabei durchweg logisch und rational, nicht dogmatisch und theologisch. Mit der Grundannahme, dass es keinen Widerspruch zwischen dem Glauben an einen Gott und dem Glauben an sein Werk, die Natur und die Naturgesetze, gibt, entkräftet er die gängigsten Argumente, die einen Atheismus zu begründen versuchen. Vielmehr noch erläutert der Autor, dass es zahlreiche Vorteile mit sich bringt, an einen Gott zu glauben. Mit Scharfsinn und Logik geht der Autor eine der großen Fragen der Menschheit nach und bietet in klarer Sprache Impulse, die zum Nachdenken anregen.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Bashir Ahmad (ra) war der Sohn des Verheißenen Messias und Imam Mahdis des Islam, Seiner Heiligkeit Mirza Ghulam Ahmad (as). Der studierte Arabist war einer der großen islamischen Gelehrten des 20. Jhd., der wie wenig andere darin bestrebt war, einen reformierten Islam zu formulieren, der keinen Widerspruch sieht zwischen dem Wort Gottes, dem Koran, und dem Werk Gottes, der Natur und seine Gesetze. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher