Kurzbeschreibung:
Am 20. Oktober 2018 eröffnete das weltweite Oberhaupt, der fünfte Kalif der Ahmadiyya Muslim Jamaat, Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), die Bait-us-Samad Moschee in Baltimore, USA. Der besondere Empfang zu dieser Veranstaltung wurde geprägt von der historischen Grundsatzrede, welche Seine Heiligkeit (aba) zu diesem Anlass hielt. Bei seiner Ankunft in Baltimore weihte Seine Heiligkeit (aba) die Moschee offiziell durch die Freilegung einer Gedenktafel und mit einem stillen Gebet der Dankbarkeit an Gott, dem Allmächtigen, ein. Anschließend leitete Seine Heiligkeit (aba) das Mittags- und Nachmittags-Gebet in der neuen Moschee und besichtigte die Räumlichkeiten. Am Abend nahmen 500 Leute, unter ihnen 320 Würdenträger und Gäste, an einem speziellen Empfang im Hilton Hotel in Baltimore teil. Seine Heiligkeit traf sich privat mit einer Reihe von Würdenträgern, unter ihnen der ehrenwerte Bürgermeister von Baltimore Ben Cardin und seine Frau Cathrine Pugh. Seine Heiligkeit beantwortete in einer Pressekonferenz auch Fragen der hiesigen Medien. Auch eine Reihe von Würdenträgern, unter ihnen US-Senator Ben Cardin und Sec. of State Maryland John Wobensmith, adressierten das Publikum. Der Bundesvorsitzende der Ahmadiyya Muslim Jamaat USA, Dr. Mirza Maghfoor Ahmad, stellte Seine Heiligkeit (aba) im Vorfeld der Hauptrede vor.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), ist das geistige Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Gemeinde und somit spiritueller Lehrer von mehreren zehn Millionen Muslimen weltweit. Er ist der fünfte Nachfolger, Kalif, des Verheißenen Messias (as) des Islam, und ist in dieser Funktion ein Botschafter des Friedens und Wegweiser zu einer tatsächlich spirituellen, gottesnahen Existenz. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher

Kurzbeschreibung:
Am 20. Oktober 2018 eröffnete das weltweite Oberhaupt, der fünfte Kalif der Ahmadiyya Muslim Jamaat, Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), die Bait-us-Samad Moschee in Baltimore, USA. Der besondere Empfang zu dieser Veranstaltung wurde geprägt von der historischen Grundsatzrede, welche Seine Heiligkeit (aba) zu diesem Anlass hielt. Bei seiner Ankunft in Baltimore weihte Seine Heiligkeit (aba) die Moschee offiziell durch die Freilegung einer Gedenktafel und mit einem stillen Gebet der Dankbarkeit an Gott, dem Allmächtigen, ein. Anschließend leitete Seine Heiligkeit (aba) das Mittags- und Nachmittags-Gebet in der neuen Moschee und besichtigte die Räumlichkeiten. Am Abend nahmen 500 Leute, unter ihnen 320 Würdenträger und Gäste, an einem speziellen Empfang im Hilton Hotel in Baltimore teil. Seine Heiligkeit traf sich privat mit einer Reihe von Würdenträgern, unter ihnen der ehrenwerte Bürgermeister von Baltimore Ben Cardin und seine Frau Cathrine Pugh. Seine Heiligkeit beantwortete in einer Pressekonferenz auch Fragen der hiesigen Medien. Auch eine Reihe von Würdenträgern, unter ihnen US-Senator Ben Cardin und Sec. of State Maryland John Wobensmith, adressierten das Publikum. Der Bundesvorsitzende der Ahmadiyya Muslim Jamaat USA, Dr. Mirza Maghfoor Ahmad, stellte Seine Heiligkeit (aba) im Vorfeld der Hauptrede vor.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), ist das geistige Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Gemeinde und somit spiritueller Lehrer von mehreren zehn Millionen Muslimen weltweit. Er ist der fünfte Nachfolger, Kalif, des Verheißenen Messias (as) des Islam, und ist in dieser Funktion ein Botschafter des Friedens und Wegweiser zu einer tatsächlich spirituellen, gottesnahen Existenz. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher