Kurzbeschreibung:
Eine Grundsatzrede von Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), des fünften Kalifen des Verheißenen Messias (as) und Oberhaupt der weltweiten Ahmadiyya Muslim Jamaat, bei der Konferenz der Weltreligionen.

Das weltweite Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Jamaat und fünfter Nachfolger des Verheißenen Messias (as), Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), hielt die Grundsatzrede bei der historischen Konferenz der Weltreligionen am 11. Februar 2014. Die Konferenz wurde durch die Ahmadiyya Muslim Jamaat UK – im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum – in der berühmten Guildhall in London organisiert. Das Thema der mit Spannung erwarteten Veranstaltung lautete: „Gott im 21. Jahrhundert“. Etwa 500 Gäste waren bei der Konferenz anwesend, darunter religiöse Führer aus verschiedenen Ländern, Politiker, Regierungsbeamte, Mitglieder des diplomatischen Korps, Akademiker und Vertreter verschiedener NGOs. Die Konferenz erhielt ebenso Botschaften der Unterstützung von Ihrer Majestät, der Königin Elisabeth II, Seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama, dem Premierminister David Cameron und einigen weiteren Würdenträgern. Ehrengäste, die bei der Veranstaltung das Wort ergriffen haben: Erzbischof Kevin McDonald (Römisch-katholische Kirche), Rabbiner Prof. Daniel Sperber (Repräsentant des Oberrabbiner von Israel), Sheikh Muwafak Tareef (Spirituelles Oberhaupt der Drusen in Israel), Umesh Sharma (Vorsitzender des hinduistischen Rates in Großbritannien), Dr. Katrina Lantos-Swett (Vize-Vorsitzende des USCIRF), Rt. Hon. Dominic Grieve (Generalstaatsanwalt), Baroness Berridge (Vorsitzende der britischen Parlamentariergruppe für Religionsfreiheit), Rt. Hon Baroness Warsi (Staatsministerin für Außenpolitik), Rabbiner Jacki Tabick (Co-Präsident des Weltkongresses der Religionen), Botschafter Al-Hajj Baba Kamara (Repräsentant des Präsidenten von Ghana) und Geshi Tashir Tsering (Repräsentant des Dalai Lama).

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), ist das geistige Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Gemeinde und somit spiritueller Lehrer von mehreren zehn Millionen Muslimen weltweit. Er ist der fünfte Nachfolger, Kalif, des Verheißenen Messiasas des Islam, und ist in dieser Funktion ein Botschafter des Friedens und Wegweiser zu einer tatsächlich spirituellen, gottesnahen Existenz. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher

Kurzbeschreibung:
Eine Grundsatzrede von Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), des fünften Kalifen des Verheißenen Messias (as) und Oberhaupt der weltweiten Ahmadiyya Muslim Jamaat, bei der Konferenz der Weltreligionen.

Das weltweite Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Jamaat und fünfter Nachfolger des Verheißenen Messias (as), Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), hielt die Grundsatzrede bei der historischen Konferenz der Weltreligionen am 11. Februar 2014. Die Konferenz wurde durch die Ahmadiyya Muslim Jamaat UK – im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum – in der berühmten Guildhall in London organisiert. Das Thema der mit Spannung erwarteten Veranstaltung lautete: „Gott im 21. Jahrhundert“. Etwa 500 Gäste waren bei der Konferenz anwesend, darunter religiöse Führer aus verschiedenen Ländern, Politiker, Regierungsbeamte, Mitglieder des diplomatischen Korps, Akademiker und Vertreter verschiedener NGOs. Die Konferenz erhielt ebenso Botschaften der Unterstützung von Ihrer Majestät, der Königin Elisabeth II, Seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama, dem Premierminister David Cameron und einigen weiteren Würdenträgern. Ehrengäste, die bei der Veranstaltung das Wort ergriffen haben: Erzbischof Kevin McDonald (Römisch-katholische Kirche), Rabbiner Prof. Daniel Sperber (Repräsentant des Oberrabbiner von Israel), Sheikh Muwafak Tareef (Spirituelles Oberhaupt der Drusen in Israel), Umesh Sharma (Vorsitzender des hinduistischen Rates in Großbritannien), Dr. Katrina Lantos-Swett (Vize-Vorsitzende des USCIRF), Rt. Hon. Dominic Grieve (Generalstaatsanwalt), Baroness Berridge (Vorsitzende der britischen Parlamentariergruppe für Religionsfreiheit), Rt. Hon Baroness Warsi (Staatsministerin für Außenpolitik), Rabbiner Jacki Tabick (Co-Präsident des Weltkongresses der Religionen), Botschafter Al-Hajj Baba Kamara (Repräsentant des Präsidenten von Ghana) und Geshi Tashir Tsering (Repräsentant des Dalai Lama).

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), ist das geistige Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Gemeinde und somit spiritueller Lehrer von mehreren zehn Millionen Muslimen weltweit. Er ist der fünfte Nachfolger, Kalif, des Verheißenen Messiasas des Islam, und ist in dieser Funktion ein Botschafter des Friedens und Wegweiser zu einer tatsächlich spirituellen, gottesnahen Existenz. Mehr Infos zum Autor »

Bibliothekskategorien
Meist gelesene Bücher